<< Zurück zur Auflistung

20 Jahre Watzmann Therme Berchtesgaden

Kleine Abenteuer und große Entspannung

Einfach die Zeit vergessen: Das Berchtesgadener Land gehört zu den schönsten und erholsamsten Urlaubszielen in Deutschland. Und die Watzmann Therme ist nicht nur eines der beliebtesten Ausflugsziele in Berchtesgaden und dem Umland, sondern ist vor allem bei Familien sehr beliebt.

Quality Time: Wertvolle Zeit verbringen

Manche nennen es neuerdings “Quality Time”. Gemeint ist damit, die wertvolle freie Zeit mit der Familie zu verbringen. Genau dieses Konzept verfolgt die Watzmann Therme bereits seit der Eröffnung im Jahr 1997. Denn auf einer Wasserfläche von über 900 Quadratmeter verbindet das Familienbad Erholung, Wellness, Badespaß und Sport auf vielfältige Weise. Das Team hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Watzmann Therme zu einem Ort für die ganze Familie zu machen. 

Zeit für die Familie

In den unterschiedlichen Bereichen, der WASSER-, SAUNA- und SOLE-Landschaft, wird den kleinen und großen Besuchern etwas geboten und das Angebot ist breit gefächert. Familien mit kleinen Kindern finden in der WASSER-Landschaft ihre eigene Wasserwelt im farbenfrohen Eltern-Kind-Bereich, die Größeren vergnügen sich im Erlebnisbecken mit Strömungskanal und Unterwasserliege, sausen durch die 80-Meter Blackhole-Rutsche mit Lichteffekten und Zeitmessung oder ziehen im Schwimm- und Sportbecken ihre Bahnen.

Einfach durchatmen

Ein Ort der Ruhe und Entspannung ist die SOLE-Landschaft. Hier spüren die Besucher die wohltuende Wirkung der Original Berchtesgadener Sole. In den verschiedenen Sole-Kabinen sowie im Innen- und Außenbecken kann die gesamte Familie eine entspannte gemeinsame Zeit verbringen. 

Zeit zu Zweit genießen

Dennoch muss man nicht mit der gesamten Familie anreisen,um eine entspannte und genussvolle Zeit in der Watzmann Therme zu verbringen. Ruhebereiche und die großzügig gestaltete SAUNA-Landschaft laden zum Entspannen ein. Fünf Saunen mit urig-gemütlicher Atmosphäre heizen den Gästen ordentlich ein. Highlight ist die Panoramasauna,in der man während des Saunagangs die Berchtesgadener Bergwelt durch eine ganzseitige Glasfront betrachten und dem Alltag entfliehen kann.

365 Tage geöffnet

Egal ob im Frühling, wenn die Berge noch mit Schnee bedeckt sind und die ersten Sonnenstrahlen die Nasenspitze kitzeln oder im Herbst, wenn die Täler mit einem goldenen Blätterteppich bedeckt sind und eine Fahrt über den Königssee zum Augenschmaus wird - im Sommer, wenn die Biergärten zum Verweilen und Entspannen einladen oder auch im Winter, wenn die Landschaft im Berchtesgadener Land zum Wintersport einlädt: Die Watzmann Therme bietet das ganze Jahr über passende Angebote an. Beachvolleyball im Sommer, Saunanächte mit Blick auf das Watzmann Massiv im Winter - das Familienbad bietet Abenteuer und Entspannung für die ganze Familie - an 365 Tagen im Jahr.

Back to the 90s

Die Watzmann Therme in Berchtesgaden feiert in diesem Jahr ihren 20. Geburtstag. Durch Renovierungen und eine Fokussierung auf die Zielgruppe “Familie” hat sich die Therme nicht zu einer alten Dame entwickelt sondern erstrahlt zum Geburtstag in neuem Glanz. Zum Jubiläumswochenende vom 17. bis 19. März 2017 holt das Team der Therme die 90er zurück, denn dann gelten die Eintrittspreise von 1997. Ein Gewinnspiel und eine digitale Zeitreise auf der Website sowie eine Saunanacht unter dem Motto “Salz” sorgen für viel Grund zum Feiern. Aber auch an allen anderen Tagen im Jahr sorgen Kombiangebote oder die Familienkarte für glückliche Gesichter bei der ganzen Familie.

Facts: 20 Jahre Watzmann Therme

  • Jubiläumswochenende vom 17.-19.03.2017
  • Am Wochenende gelten die Eintrittspreise von 1997
  • Saunanacht “Salz” mit erweitertem Aufgussplan und Buffet
  • Gewinnspiel “Finde das Paar - Back to the 90s” mit vielen tollen Preisen und digitale Zeitreise hier auf der Website